Unsere Casa Colonia

Der Eingang

Nachdem das grosse Schloss geöffnet wurde und das Tor auf ist, läd der Eingang ein, mehr zu enddecken.
Etwas Abkühlung in den heissen Tagen, bietet das runde und schattige Gewölbe.

Die Bodega

In alter spanischen Tradition darf die Bodega nicht fehlen.
Ein Glas Wein, den Tag ausklingen lassen oder einfach nur um ein gutes Gepräch führen, die Bodega ist der richtige Platz dafür.
Auch für den kleinen Hunger kann etwas gemacht werden und das gütliche Beisammensein kann beginnen.

Badezimmer 1. OG

Das Stilechte Badezimmer verfügt über eine Dusche mit Sitzwanne, WC, Bidé und natürlich auch ein Waschbecken sowie genügend Platz.
Damit es zu keinen Wartezeiten kommt, gibt es in der Casa-Colonia noch weitere Badezimmer.

Der kleiner Speisesalon 1. OG

Sollte es mal der Fall sein, dass es zu kühl ist um drausen zu Frühstücken oder möchten Sie mal alleine Essen. Der Platz dafür ist sicher vorhanden und an Gemütlichkeit wird es nicht fehlen.
Zudem können Sie sich den ganzen Tag an der Cafébar selber bedienen.

Der Salon 1. OG

Der Zugang zu den Zimmern und der Ort der Begegung. Als Zentraler Punkt und Eingang zu den Gästezimmer bietet der Salon einen Platz der für den Austausch.

Flur 1. OG

Über einen eigenen Eingang durch das Treppenhaus gelangen Sie in den Flur. Von dort geht es endweder direkt ins Kinderzimmer, den kleinen Speisesalon oder den Salon für die Gästezimmer.

Dusche UG

Unsere neue kleine, aber feine Dusche inklusive WC
und Waschbecken. Dies bietet einen Ort zum Ausweichen.

Aufenthltsraum UG

Genügend Platz um sich abzukühlen. Ein Buch zu lesen, gemeinsam
zu spielen, ob Geselschaftsspiele oder mit der Playstation. Selbst für einen TV-Abend ist alles vorhanden.